Biographie

Linda Maria Schwarz, 1958 in Arnfels/Steiermark geboren.
Diplom für Bildhauerei an der Meisterschule für Kunst und Gestaltung,
Ortweinschule/Graz.
Lebt und arbeitet in der Steiermark, Nähe Graz.

Kunst im öffentlichen Raum
Synagoge Graz, Permanente Skulptur seit 2015

Ankäufe von Museen
PANEUM, Wunderkammer des Brotes, Asten/Oberösterreich
Wettbewerbe
. Stmk. Landesregierung; Mahnmal für das Konzentrationslager Memorial Peggau/Smk.
. Kunst im öffentlichen Raum; eisenerZ*ART, ein Denkmal für August Musger

Einzelausstellungen (Ausland) 
. Gallery Simeza, Bukarest/Rumänien
. Gallery Chagall, Haifa/Israel
. Gerard Bechar Cultural Centre, Jerusalem/Israel

Regionales Projekt
2010 – 2016_ ACRYL- ein soziokulturelles Netzwerk, http//acryl.mur.at

Bühnenbildgestaltung
Freie Waldorfschule Graz, Musical Jim Knopf

Ausstellunsbeteiligungen im In- und Ausland (Auswahl)
Skulptur, Installation, Malerei, Grafik, Soziale Plastik
2019 – Centro de Edicion Litografica Buenos Aires, Galeria de Arte Central Newbery, Aus weiblicher Perspektive, Buenos Aires/Argentinien

2019 – Galerie BV Kärnten – Steiermark-Global-Artconnection; Aus weiblicher Perspektive
2018 – kunstGarten, 100 Jahre später, danach, davor. Graz.
2018 – ARCHITECTURE BIENNIAL, Venedig 2018/Italien
Palazzo Mora, European Cultural Centre, TIME SPACE EXISTENCE
2017 –  42 GRAMM AND FIPE ARCHITECTURE, Graz
2017 –  Participant of the Excursion to Zwentendorf. Koki Tanaka
„Provisional Studies, Notes for Zwentendorf“,  Kunsthaus Graz
2017 – International Artist in Residence, Slovenia Lija Lent, Maribor/SLO 
2016 – Gallery Van Slagmaat, Woerden/Niederlande

– Eugen Lendl Selection 08/Graz
– Galerie Centrum, Aktuelle Kunst in Graz
– Galerie im Alten Rathaus und Schloßpark,
  Museum frauen_CIRCUS 04, Hartberg/Stmk.
– Internationales Künstlersymbosium Mysterium Königsberg/Stmk.
– Künstlerhaus, Haus für Kunst und Medien
– Pavelhaus/Laafeld, Museum frauen_CIRCUS
– Euro-Art, Priem am Chiemsee/D
– Kunsthaus Weiz, HIER IST JETZT
– Regionale 08 – DIWAN, MiR, Museum Gleisdorf
– Abbey, die mobile Galerie, Schloßberg-Graz
– European Federation of Artist´s Colonies, Barbizon/Frankreich
– Greenpeace Protest-Kampagne,  Graz
– Kniely-Haus, Linde Schwarz, Leutschach/Stmk.
– Steiermarkhof, Hofgalerie, Licht und Farbe bei Hof, Graz

Publikationen
2019 – Apropos Mensch, Linda Maria Schwarz

….

2019 – „Aus weiblicher Perspektive – From the Female Perspective“.
            Ein internationales Grafik-Projekt von Steiermark-Global-Artconnection in Kooperation mit Centro de Edicion Litografica Buenos Aires.

….

2017 – Feinstoffliche Wahrnehmung und Transformation des Organischen,
           Linda Maria Schwarz

museum frauen CIRCUS_phase 01-05/ 2010 – 2015
Gründerinnen: Linda Maria Schwarz, Renate Kramer, Angelika Thon, Cym


CAN \\ ISRAEL ART MAGAZIN, 2010

– Forum Kulturraum KÖNIGSBERG, VI. Internationales Künstlersymposion 2012

– Destination Frau, Linda Maria Schwarz, Verlag_Bibliothek der Provinz, Weitra
https:/www.bibliothekderprovinz.at/buch/5086


– CONTRA PUNCT, reviesta de literatura si arte, Romania, 2009
– Sterz 101_Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik, Graz
–  Jubiläumskatalog 20 Jahre Atelier Yin Yang und Galerie Centrum
   –  Doku Graz_Frauen leben Vielfalt „Zeitzeuginnen- u. Zukunftsarchiv“

–  DIPLOM, N. R. Moser. Die künstlerische Gestaltung von Denkmälern für die       Opfer des Nationalsozialismus in der Steiermark