Vita

Linda Maria Schwarz, 1958 in Arnfels/Steiermark geboren.
Diplom für Bildhauerei an der Meisterschule für Kunst und Gestaltung,
Ortweinschule/Graz. Lebt in der Steiermark und arbeitet in und mit regionalen und internationalen Netzwerken.

Im Projekt Walkabout beschäftigt sie sich seit 2007 mit einer weltumspannenden Thematik, die das ständige Wandern aus einer Notwendigkeit heraus beschreibt. Mit dieser Einzelausstellung ist sie von Bukarest über Haifa und Jerusalem nach Graz und weiter unterwegs.

Gallery Simeza, Bukarest/RO
– Galery Chagall, Haifa/IL
– Gerard Bechar, Cultural Center, Jerusalem/IL
– Galerie Centrum, Graz/A

Kunst im öffentlichen Raum
2015_Permanente Skulptur DAVIDSTERN , Synagoge Graz

Wettbewerbe
2005_Stmk. Landesregierung; Mahnmal KZ-Peggau
2016 – Kunst im öffentlichen Raum;  eisenerZ*ART,
Ein Denkmal für August Musger –  Zeitlupe

Ausstellungen und (-beteiligungen) im In- und Ausland (Auswahl)
MalereI, Skulptur, Installation und Soziale Plastik

–  42 GRAMM AND FIPE ARCHITECTURE
Participant of the Excursion to Zwentendorf. Koki Tanaka “Provisional Studies,  Notes for Zwentendorf” Kunsthaus Graz
– International Artist in Residence, Slovenia Lija Lent, Maribor/SLO
– Galerie Van Slagmaat, Woerden/NL
– Eugen Lendl Selection 08/Graz
Galerie Centrum_Aktuelle Kunst in Graz
– Steiermarkhof, Hofgalerie, Graz_Licht u. Farbe bei Hof
– Galerie im Alten Rathaus u. Schlosspark, Hartberg, Frauen CIRCUS_phase 04
– Internationales Künstlersymbosium Mysterium Königsberg/Stmk.
Künstlerhaus KM_Graz_Haus f. Kunst u. Medien
– Pavelhaus/Laafeld_Museum Frauen CIRCUS_phase 03
– Kunsthalle Feldbach_Museumsausstellung
– Euro-Art, Priem am Chiemsee/D
– Kunsthaus Weiz_HIER IST JETZT
– Kunstausstellung Schloss Pöllau_Mensch ist Mensch
– Regionale 08 – DIWAN _Museum im Rathaus, Gleisdorf
– Abbey, die mobile Galerie_Graz
Naher Osten, naher Westen_Schloß Hainfeld/Feldbach
Barbizon_European Federation of Artist´s Colonies, F
– Greenpeace Protest-Aktion in Graz
– Kunst(wein)Keller, Kultur trifft Skulptur, Ehrenhausen
– Kniely-Haus Leutschach, Eine Malerin vom Pössnitzberg, Linde Schwarz

Bühnenbildgestaltung
Freie Waldorfschule Graz, Musical Jim Knopf

Publikationen
museum frauen CIRCUS_phase 01-05/ 2010 – 2015
CAN \\ ISRAEL ART MAGAZIN, 2010
Forum Kulturraum KÖNIGSBERG, VI. Internationales Künstlersymposion, 2012
Destination Frau, Linda Maria Schwarz, Verlag_Bibliothek der Provinz, Weitra,
– CONTRA PUNCT, reviesta de literatura si arte, Romania, 2009
– Sterz 101_Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik, Graz.
– Doku Graz_Frauen leben Vielfalt „Zeitzeuginnen- u. Zukunftsarchiv“
DIPLOMA, N. R. Moser. Die künstlerische Gestaltung von Denkmälern für die Opfer des Nationalsozialismus in der Steiermark

Regionales Projekt  2009-2016
2009_Gründungsmitglied ACRYL- ein soziokulturelles Netzwerk
http//acryl.mur.at
Konzeption u. Organisation des „Museum frauen CIRCUS“ mit
Angelika Thon, Cym (Simone van Groenestijn, NL) u. Renate Krammer.
Ein regionalens Kultur- u. Kunstprojekt in der ländlichen Region der Steiermark mit internationalen Netzwerken. –
Publikation “museum frauen CIRCUS_phase 01-05”